frendeites
Gemeinden

Événement : Sammode fête ses 90 ans !

Nur wenige Unternehmen können 90-Kerzen anbieten, während sie noch in der Luft sind. Dies ist der Fall der französischen Beleuchtungsmarke Sammode, die es im vergangenen Monat auf einer im Museum of Fine Arts organisierten Party erneut unter Beweis stellte. Eine Gelegenheit, auf die Geschichte einer brillanten Marke zurückzukommen, die uns seit 1927 belebt!

Der Name "Sammode" sagt dir nichts? Doch Sie kennen ihr Flaggschiff: die für extreme Temperaturen geeignete lineare Leuchtstoffröhre - gehenvon -70 Grad Celsius bis + 70 -, die sowohl in privaten Wohnungen als auch in Kühlräumen zu finden sind.

6322nomini

Die Geschichte beginnt mit Louis Lemaire, einem lothringischen Unternehmer, der elektrische Beleuchtung als Zukunftsmarkt sieht, den nur wenige in 1927 gesehen haben. Er schafft dann eine nüchterne Schreibtischlampe, von der Kopien wie heiße Kuchen verkauft werden, die von der Gesellschaft für Anwendung moderner Methoden der elektrischen Beleuchtung vermarktet werden: SAMMODE wurde geboren.

Wenn sich das Unternehmen zunächst an ein großes Publikum aus Fachleuten und Einzelpersonen anpassen möchte, wendet es sich in den 1950-Jahren, als es das Patent anmeldete, schnell an den industriellen Sektor Das wird seinen Erfolg machen: die Hermetic Fluorescent Tube. Dann diversifiziert Sammode seine Aktivitäten im Energiesektor, bevor er sich in den 1990-Jahren auf Architekturbeleuchtung konzentriert. Es folgen zahlreiche Kooperationen mit renommierten Architekten wieJean Nouvel für das Hotel des Thermes gemacht in Dax (40) in 1992 oder Dominique Perrault für die Neugestaltung des Dufour Pavillon in Versailles, für die er mit der Designerin Gaëlle Lauriot-Prévost zeitgenössische Kronleuchter entwirft, die die Grandioquenz der Residenz des Sonnenkönigs neu interpretieren.

"Ich distanziere das Licht nicht vom Rest der Elemente, da es ein integraler Bestandteil des architektonischen Designs ist. "Jean Nouvel, Architekt

In den vergangenen zwei Jahren hat das Unternehmen seine künstlerische Leitung an Normal Studio übertragen, das die Vergangenheit der Marke mit Private-Label-Kreationen verbindet, insbesondere dank der Kollektion. Sammode Studio, vorgestellt in 2015, die Koryphäen eine immer innovativere Neuinterpretation der berühmten Röhre bietet.

Eine schöne Reise für ein Unternehmen, das trotz seiner 90-Jahre nicht bereit ist, auf Innovation zu verzichten!

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie der Standort von Sammode

Fotos: DR Sammode

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

Sitemap

mein Konto