frendeites
Gemeinden

BIG: Alphabet des Lichts

Das Spektrum der Lampen Alphabet des Lichts wurde von der Vereinigung der dänischen Architekten Bjarke Ingels (BIG-Agentur) und der italienischen Beleuchtung Firma Artemide geboren. Ihre gemeinsame Produktion wird durch die Schaffung einer neuen modularen geometrischen Polizei aus.

die Erstellung von einfachen grafischen Elementen abwägt, die kombiniert werden können und unendliche Lichtstrukturen, Bjarke Ingels und Artemide bilden schließlich entscheiden sich für die Entwicklung eines hellen Alphabet, von der Montage dieser Grundformen erstellt. Die Buchstaben - rückläufig ist sowohl in kleinen Kapitellen - sind also geometrischen Module im Zusammenhang mit Gelenken und versteckten Verbindungen zusammengesetzt.

6000nomini

Designer sehen diese Schöpfung als die Darstellung eines Diskurses, eine Art und Weise mehr ausdrücken als nur ein Design-Objekt.

« Alphabet des Lichts ist eine leichte Sprache Freiheit zu kommunizieren [...]. Von einem Nomogramm wesentlichen geometrischen Elementen, zieht BIG eine neue Politik, die in Licht verwendet wird, ein Alphabet übersetzt Gedanken zu schreiben und auszudrücken, ein Instrument, um die Räume zu gestalten. " Artemide

Mit diesem Bereich ist es nun möglich, an den Wänden in vollem Umfang Ihrer guten Ideen angezeigt werden soll.

Foto: DR BIG und Artemide

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie les sites BIG et d'Artemide


Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.