frendeites
Gemeinden

Événement : KM3

Anlässlich des 375th-Jubiläums der Stadt Montreal (Kanada) kommt das Quartier des Brillenglanzes zum Rhythmus des KM-Events3, ausgeprägte "Kubikkilometer", eine künstlerische Reise, die visuelle und digitale Kunst, interaktives Design, Mode, Tanz oder Architektur zusammenführt.

Auf Initiative der Montreal Quartier des spectacles Partnership, einer Non-Profit-Organisation, die für die Entwicklung der Kulturveranstaltungen des Sektors verantwortlich ist, hat sich die Québec-Hauptstadt bis zum 15-Oktober dank der Intervention vieler visueller Künstler, Designer von den Kuratoren der Veranstaltung ausgewählt: Melissa Mongiat und Mouna Andreaos, aus dem Design-Studio täglich jeden Tag; Julie Bélisle, Montrealer Museum für zeitgenössische Kunst; und Pascale Daigle, Direktor der Partnerschaftsprogrammierung. Gemeinsam stellten sich die Mitglieder dieses Komitees einen pädagogischen und ästhetischen Spaziergang vor, der um das Thema "gute Nachbarn" organisiert war, für die junge Talente eingeladen wurden, sich verschiedene Lebensformen vorzustellen.

6223nomini

"Die Reise bietet Momente des Stopps und so viele ansprechende Werke, die die Teilnehmer dazu bringen, ihre Sinne zu wecken: zu lächeln, sich mit anderen in Verbindung zu setzen, zu hinterfragen, um über die Stadt nachzudenken. " Pascale Daigle, Direktorin für Programmierung für das Quartier des spectacles Partnership

Interaktive, verspielte oder immersive, die zwanzig Werke lokaler und ausländischer Künstler, die im Herzen dieses Teils der Stadt des Lichts verstreut sind, ermöglichen es den Besuchern, die Stadtlandschaft wiederzuentdecken, sei es durch Einrichtungen, die symbolische Elemente der Stadt ablenken mit den tausend Kirchtürmen, wie Unsere DNA, Regie Patrick Bérubé mit einer Wendeltreppe in der Luft, die in der Montréal-Landschaft allgegenwärtig ist und die Kultur der Nachbarschaft verkörpert; oder mit Hilfe von Lichtkreationen, die die Wanderer nach Einbruch der Dunkelheit beleuchten, dem Beispiel von prrr von der kollektiven ATOMIC3 geleitet, einladende Passanten, um eine diskrete Straße zu leihen, die zu einem kleinen typischen Haus führt. Andere Interventionen, wie zB Vorwärts zusammen von Them Games und Lebleu Denastas, die die Treppe des Place des Arts investieren, unterhalten Jung und Alt mit lebendigen Farben und kollaborativen Spielen.

Eine leichte und farbenfrohe Route, die das Verhältnis unserer Cousinen aus dem fernen Norden in ihre städtische Umgebung stellt und dabei das kulturelle Viertel der Hauptstadt von Quebec animiert.

KM3, bis 15 Oktober 2017, Quartier des Brillen von Montreal (Kanada).

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Seite von KM3

Fotografien: DR KM3

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

Sitemap

mein Konto