frendeites
Gemeinden

Wright & Wright Architects : Longwall Library

Mehr als 160 Jahre nach seiner Errichtung wird die Bibliothek des Magdalen College, Teil der renommierten Universität Oxford, renoviert. Entworfen von der britischen Firma Wright & Wright Architects, umfasst die Erweiterung und Renovierung des alten viktorianischen Gebäudes zwei neue Flügel, die den von ihnen gepflanzten Kreuzgang aufwerten.

Die Geschichte der Streb Bibliothek beginnt in 1851 als der britische Architekt John Chessell Buckler begann zu entwickeln, was die Hotellobby berühmt, Teil der Universität zu sein, war bröckelt dann. Ein paar Jahre später, ohne ersichtlichen Grund, hört der Bau der mittelalterlichen viktorianischen Hütte auf, die durch seinen Revolver, seine massiven Kalksteinsteinzinnen und seine majestätischen Fenster erkennbar ist, abrupt ab. In 1928 der Architekt Giles Gilbert Scott, bekannt für die berühmten roten Telefonzellen in London zu schaffen, übernahm und verwandelte das Denkmal in eine Bibliothek, das Buch 1931.

Mit einer Kapazität von nur 48-Lesern, für mehr als 600-Studenten am Magdalen College, wird das Gebäude schnell obsolet. In 2014 ruft die Academy of Excellence die britische Agentur Wright & Wright Architects ins Leben, die für ihre Leistungen für bedeutende Institutionen wie die University of Cambridge oder das Royal College of Art in London bekannt ist. Ihre Intervention besteht aus der Restaurierung des fortschrittlichen Altbaus - undichtem Dach, Böden, die die Öffnungen verdecken, schlechter Akustik und anderer Luftverschmutzung - und der Schaffung von zwei zusätzlichen Pavillons, die auf einer Ebene in L angeordnet sind.

6275nomini

Diese zusätzliche zweigeteilte Fläche, die das alte Gebäude nach Westen und die höher gelegene Straße nach Süden umgrenzt, ermöglicht es, die Grenzen der geschlossenen Anlage neu zu definieren. Gegenüber dem ursprünglichen Gebäude, einem 27-Meter lang und 9 Meter breit, beherbergt es Büros und einen Seminarraum und Lagerraum. Es ist mit dem zweiten senkrechten Flügel durch einen Patio und eine große Luftschleuse verbunden, wo es Sitze gibt, die einen Diskussionsbereich bieten oder auf Schüler warten. Dieser neue Abschnitt beherbergt einen 22 Meter langen Leseraum und 10 breit über eine Kapazität von 120 Studenten mit 3 200 lfm Lagerung und ein Arbeitszimmer von 30 Quadratmetern mit der nebeneinander angeordnet zusammen in einem quadratischen Volumen.

Die weiten Glasöffnungen des im Norden des Landes ausgebauten Klippensprunges von Clipsham und die gewundene Terrasse, auf der er sich orientiert, laden Gelehrte ein, die Ruhe des Ortes zu genießen und die vielen verfügbaren Bücher zu konsultieren. während sie dem Garten, der vorher unbesetzt war, Leben einbrachten.

Als für das alte Buch, Häuser sorgfältig restaurierte Stein Kalkstein Größe Cotsworld aus der Region im Westen von England, ist es im Erdgeschoss Regal und seinen viereckigen Turm eine Wendeltreppe führt zu Westarm der Erweiterung und, auf den Etagen, zwei neue Lesetabletts übereinander 132 Quadratmeter. Diese Mezzanine ist von der Fassade abgetrennt, um natürliches Licht in den tiefsten Teil des Ortes zu bringen und die Schönheit der fünf Meter hohen Glasfenster und des majestätischen Holzrahmens hervorzuheben.

Was man mit Zuversicht in einer geschichtsbezogenen Umgebung lernen sollte.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von Wright & Wright Architects

Fotos: Dennis Gilbert
Illustrationen: Wright & Wright Architekten

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

Sitemap

mein Konto