frendeites
Gemeinden

Rural Urban Framework : Jintai Village

Vier Jahre nach dem schrecklichen Erdbeben, das die Region Sichuan (China) heimgesucht hat, stellt Rural Urban Framework, eine Gruppe aus Forschung und gemeinschaftlichem Design, alternative Lösungen für den Wiederaufbau zerstörter Dörfer vor. In Jintai versucht der Verein, die lokale Lebensweise in einer überdachten Halle und in Anbaugebieten auf den Dächern von 26-Wohnungen nachzubilden.

Die zerstörerischste Naturkatastrophe des Landes seit 40 Jahren, das 2008 Sichuan Erdbeben, eine Größenordnung von 8,3 auf der Richterskala, hat fast 4,8 Millionen obdachlos gemacht. In 2012 greift die internationale gemeinnützige Organisation Rural Urban Framework, die sich auf Wiederaufbauprojekte spezialisiert hat, das Thema auf und beschließt, in einer von der Katastrophe stark verwüsteten Kommune zu intervenieren. Dann untersucht er die Frage nach den lokalen Lebensweisen der Dorfbewohner, deren Lebensunterhalt von der Landwirtschaft abhängt. Ihre Herausforderungen: eine Verbindung zwischen den Menschen durch angepasste Stadtplanung zu schaffen und neue Wohnungen auf dem einzigen Baugrundstück in der Umgebung zu installieren, auf abschüssigem Land mit einer Fläche von nur 4 000 Quadratmetern.

6279nomini2

Die Architekten reagieren auf dieses Problem, indem sie merkwürdige Häuser mit terrassierten Dächern schaffen, die an die Reliefs der umgebenden Berge erinnern, wo Gärten und Gemüsegärten angeordnet sind, die für das Leben der Einwohner wesentlich sind. 26-Wohnungen, die von zwei bis drei Ebenen reichen und manchmal von mehreren Familien geteilt werden, bestehen aus einer Betonstruktur mit Säulen und einer Lehmziegelfüllung. Ihr Schachbrettmuster reproduziert die Atmosphäre der engen und verwinkelten Gassen der Dörfer der Region. Die Aufeinanderfolge von Eingangsportalen im Erdgeschoss ermöglicht es den Bewohnern, die Außenräume zu nutzen, die Animation von Gassen zu genießen, Unterschlüpfe für Haustiere zu schaffen oder kleine zusätzliche Anbaugebiete. Im Norden, überhängenden Gebäuden, bietet ein riesiger Hof allen einen Ort der Begegnung, verbunden mit 150 Quadratmeter Plantagen.

Dieses vertikale Dorf fungiert somit als Ökosystem und bietet seinen Bewohnern einen atemberaubenden Blick auf die nebligen Berge des Tals.

Ein städtebauliches und architektonisches Projekt, originell und vorbildlich, das die Lebensstandards dieser chinesischen Provinz respektiert.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website des Rural Urban Framework
Fotografien: Rural Urban Framework

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Gute Arbeit! Vielen Dank! Ich habe jetzt viele nützliche Informationen!

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

Sitemap

mein Konto