frendeites
Gemeinden

SHAU : Microlibrary Bima

Um die Probleme des Analphabetismus in Indonesien und Exil Studenten ansprechen ausgestattete besser Ländern in Bildungsinfrastruktur „100 Microlibraries“ Programm zielt darauf ab, machen das Lesen und zugänglicher für benachteiligte Bibliotheken. Errichtet von dem internationalen Architekturbüro Shau der Mikrobibliothek Bima ist der erste von vielen zu kommen.

Das Hotel liegt im Stadtteil Taman Bima Stadt Bandung (Indonesien), das erste MikrobibliothekAuf Initiative des Bürgermeisters der Stadt erbaut und einen quadratischen Betons mit Blick auf häufig von Menschen auf Kundgebungen und Sportveranstaltungen genutzt.

6152nomini

Um nicht zu ändern, um die Gewohnheiten der Menschen in Taman Bimades und das Eigentum an dem Ort, Shau integriert, in dem Volumen der Bibliothek, einen Tagungsraum im Erdgeschoss befindet, offenen Zugang und Open-Air, aus der Sonne und regen. Diese Funktion zum ursprünglichen Programm hinzugefügt ermöglicht auch Menschen zu gewinnen, die würden vielleicht nie durch die Regale gewandert. Die Lesesäle sind oft in benachteiligten Gebieten wie diese verlassen, war es notwendig, einen Weg zu finden, die neugierig zu gewinnen. die Mikrobibliothek verblüfft und die Weitergabe mit Raum Cantilevers auf einem Polstruktur / Stahlträger angeordnet ist.

Mit einem Low-Budget, die Baumeister Phantasie zu konkurrieren hatte eine Beschichtung für die Führung der Innenraum kühlen ohne Klimaanlage zu entwickeln ... Dazu verwendet sie 2 000 Eis Eimer gehalten von einem Stahlrahmen, leicht in Richtung Boden geneigt ist, die Stagnation des Wassers bei schlechtem Wetter zu vermeiden. Die Richtung der Befestigung der Aufnahmen variiert, um vorne um den Text zu bilden „Bücher sind die Fenster der Welt“ in Indonesisch.

Ein Original-Bildungsprogramm, das bereits Früchte trägt seit der Grundschule in der Gegend in der Bibliothek untergebracht ist, zweimal pro Woche. Eine gute Möglichkeit, zu erhöhen reibungslos Bereich Lese Mitglieder.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von Shau

Fotos: Studio Sanrok

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.