frendeites
Gemeinden

Materialien> Glas

20.10.2017 Cartier und Transsolar: OSNI.1 Die Duftwolke

Anlässlich der Internationalen Messe für zeitgenössische Kunst FIAC 2017 in Paris mischt Maison Cartier in Verbindung mit dem Designbüro Transsolar Luxus und Technik in einer außergewöhnlichen Kreation: OSNI.1 The Scented Cloud. Eine poetische und olfaktorische Installation auf dem Vorplatz des Palais de Tokyo (16e).

11.05.2015 Die Filharmonia Szczecinska erhielt den Mies van der Rohe

Die Jury des Preises der Europäischen Union für die Architektur, angeführt von Mies van der Rohe-Stiftung, Freitag 8 Mai in Barcelona entschied, das Projekt der Filharmonia Szczecinska: der Konzertsaal der polnischen Stadt Stettin, Regie Italienisch-Spanisch Architekturbüro Barozzi Veiga.

16.09.2014 I29 Innenarchitekten und VMX Architekten: Amt für MediaXplain

Medienagentur mit Sitz in Amsterdam, hat MediaXplain I29 Innenarchitekten und VMX Architekten genutzt, um ihre neuen Büros zu entwerfen und zu entwickeln. Idealerweise mit Blick auf den alten Hafen von Amsterdam, öffnet sich das Gebäude nach außen mit seiner Fassade aus Glasplatten hergestellt.

11.12.2017 Rafael de Cárdenas: Poolhaus

Der rechteckige Pavillon, der von dem New Yorker Architekten Rafael de Cárdenas entworfen wurde, ist eine Erweiterung eines Herrenhauses aus dem frühen 19. Jahrhundert, das in der englischen Landschaft verloren gegangen ist. Ein Paar schraubenförmige Rutschen verleihen diesem Ort, der sich durch seine Ruhe auszeichnet, Anmut und Originalität.

06.12.2017 Snøhetta: Äsop

Zwischen der norwegischen Architekturagentur Snøhetta und der australischen Kosmetikmarke Aesop ist es eine wahre Liebesgeschichte, die begann, als die Firma das Studio beauftragte, ihr Geschäft in Oslo (Norwegen) zu gestalten. Sechs weitere Geschäfte folgten. Das neueste, in London (UK), wurde als futuristische Höhle von James Bond Schurken vorgestellt.

01.12.2017 Jean-Paul Viguier und Mitarbeiter: Muse

Nach mehr als elf Jahren des Studiums und der Arbeiten hat das Einkaufszentrum Muse seine Pforten im neuen Stadtteil Amphitheater in Metz (57) eröffnet. Gegenüber dem in 2010 von Shigeru Ban errichteten Centre Pompidou ist das 37 000-Quadratmeter-Gebäude mit seinen imposanten Stelzen, die mit einer Schachbrett-Glasfassade versehen sind, ein neues Wahrzeichen der Stadt.

24.11.2017 RCR Arquitectes: Restaurant Enigma

Stellen Sie sich das Konzept eines Gourmet-Restaurants 700 Quadratmeter vor: Sie haben zwei Wochen! Es gab mehr 2017 Gewinner des Pritzker-Preis, der Katalanen Agentur RCR Arquitectes, ausgewählt zu erschrecken vom Chef Albert Adrià dieser Herausforderung gerecht zu werden und erfüllen seine letzte Niederlassung Barcelona, ​​Enigma, der sich nach seinem berühmter großer Bruder, elBulli, geschlossen in 2011.

22.11.2017 Jugend: Primo Nachlass

Design-Zweig der Pariser Innenarchitektur-Agentur Ronjat Poggioli, ist die Jugend-Marke eine Ode an die Jugend und Frische. Die Ästhetik der ersten Kollektion, Primo Estate, ist inspiriert von den üppigen Kurven der Frauen, italienischen Dolce Vita und 1970 Jahren, durch eine Reihe von Möbeln, die edle Materialien und grafische Linien kombinieren.

16.11.2017 MVRDV: Bibliothek von Tianjin Binhai

Als erster Stein eines riesigen Kulturkomplexes von 12 Hektar wurde diese riesige Bibliothek von 33 700 Quadratmetern in Tianjin (China) von der niederländischen Agentur MVRDV realisiert, deren Ruf unübertroffen ist. Mit einem Auditorium und zahlreichen Arbeitsräumen beherbergt es mehr als 1,2 Millionen Bücher in einem unglaublichen Raum mit plätschernden Wänden und Decken.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

Sitemap

mein Konto