frendeites
Gemeinden


Muuuz - Magazin

05.04.18  Atelier None Keine: Der Würfel

Das Werk wurde im Abattoirs Museum-FRAC Occitanie Toulouse im Rahmen der Ausstellung "100 mögliche Herausforderungen" installiert und ist eine Arbeit, die sowohl einfach als auch komplex ist. Basierend auf dem Konzept der Anamorphose spielt die Installation mit den Illusionen der Optik und drängt die Zuschauer dazu, mit ihr zu interagieren, um den Mechanismus zu verstehen.

05.04.18  RO & AD: Pompejus

Obwohl die Stadt Bergen Op Zoom (Niederlande) keine Angreifer mehr fürchtet, bleibt sie doch von einer beeindruckenden Verteidigungslinie aus dem 17. Jahrhundert umgeben. Eine Reihe von Festungen, die kürzlich restauriert wurden, darunter der Pompejus-Turm, ein ehemaliges Kontrollgehege, das jetzt einen weiten Blick auf die gesamte Barbant-Region bietet.

04.04.18  Veranstaltung: Georges-Henri Pingusson

Bis Juli 2 die Cité de l'Architecture et du Patrimoine ehrt den Architekten Georges-Henri Pingusson „einer der letzten Figur der modernen Bewegung in Französisch gewesen zu sein, keine Retrospektive“ , als Buchkurator der Veranstaltung, Simon Texier.

04.04.18  Jeunes Talente: AJAP

Seit 2001 belohnt die AJAP alle zwei Jahre die junge Garde der Architektur und der französischen Landschaft. Ihr einziger Zwang: ein Projekt realisiert oder an einem Wettbewerb in Frankreich teilgenommen zu haben. Unter den erhaltenen 159-Dateien wählte die Jury 15-Architekten und 5-Landschaftsgestalter aus, deren Arbeiten auf der 19 Oktober in der Stadt der Architektur und des Erbes, dann für zwei Jahre in anderen emblematischen Orten dieser beiden Disziplinen ausgestellt werden.

03.04.18  Masquespacio: Studentenhotel Campus

Die internationale Kette "Student Hotel Campus" erstreckt sich auf Spanien, ein Hybrid-Konzept, das Unterkunft und Co-Working verbindet. Das Ergebnis: ein Studentenwohnheim von fünfhundert Zimmern, dessen Renovierung von der Agentur Masquespacio im Stadtteil Marina (Barcelona) durchgeführt wurde.

03.04.18  Opus 5: Abtei von Ardenne

symbolträchtigen Gebäude des Norman Erbe baute die Abbaye d'Ardenne zwischen dem dreizehnten und siebzehnten Jahrhundert hat leider nicht die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs entkommen. Ein Ereignis, das alle ruiniert und führt zu seiner Renovierung, die dritte (und letzte) Stufe nur von Opus 5 Agentur abgeschlossen wurde, wird verlassen, die einen Empfangsbereich arrangiert und dreht ehemaligen Stallungen im Raum der zeitgenössischen Ausstellung von 800 Quadratmetern.

02.04.18  Didier Versavel: Smartroom

Zugänglichkeitsstandards sind heute ein wesentlicher Parameter bei der Gestaltung von Orten, die der öffentlichen Rezeption gewidmet sind. Für die AccorHotels-Gruppe bieten sie auch die Möglichkeit, ein neues Konzept, Smartroom, zu entwickeln, das dem Innenarchitekten Didier Versavel anvertraut wurde.

30.03.18  Motiv Architekten: Swallowfield Scheune

In Langley in der kanadischen Landschaft installiert Motiv Architects die Swallowfield Barn auf der Familienfarm eines ihrer Mitbegründer, Asher deGroot. Ziel ist es, zwei selten genutzte Nutzungen in einer modernen Scheune zusammenzuführen: Viehhaltung und Versammlungsort für die lokale Gemeinschaft, die selbst am Planungsprozess beteiligt ist.

30.03.18  Gundry & Ducker: North Audley Kantine

Angeregt durch das goldene Zeitalter des Hollywood, diese kleine Kellerbar hat etwas Scharen von Arbeitern von Mayfair in London (UK) nach ihrem harten Arbeitstag zu gewinnen. Ein Ort aus einer anderen Zeit, unterzeichnet von Gundry & Ducker, wo edle Materialien, Pastelltöne und komfortable Möbel eine freundliche Atmosphäre schaffen.

29.03.18  Ionna Vautrin: Fabrik

Die Silhouette des Rauchs, der aus den langen Fabrikschornsteinen entwich, war seit Pissarro nicht mehr so ​​gut gewesen. Die Designerin Ionna Vautrin, inspiriert von der Manufakturlandschaft, stellt sich Factory vor, eine originelle Kerzenserie, in der sich Poesie und Industrie treffen.

29.03.18  Studio Toggle: Leuchtende Vorhänge

Dominiert wird den Platz vor dem Kulturzentrum Sheikh Jaber Al-Ahmad von Kuwait-Stadt (Kuwait), der Pavillon entworfen von Studio Toggle das Kulturforum „The Human Capital 2018“ aufzunehmen ist ein Raum, der leicht und ätherisch Sitzung. Eine modulare und formbar Struktur, die für jede Art von Veranstaltung anpassen kann - Debatten, Workshops oder Konferenzen - untergebracht Ort.

28.03.18  James Brittain: Lebensraum 67

Mehr als 50 Jahre nach seiner Fertigstellung fasziniert der Habitat 67 Canadian Housing Complex weiterhin; vor allem der Fotograf James Brittain, der die 365-Betonfertigteile einfängt, die das Werk des Architekten Moshe Safdi aus der 1960-Zeit komponieren. Jenseits des beeindruckenden Ensembles entdeckt man hier den Alltag seiner hunderten von Einwohnern.

28.03.18  SUN Architekten: Der Boldo

An der außergewöhnlichen Stelle der Bucht von Zapallar (Chile) interpretiert Villa El Boldo die Codes der regionalen Architektur der Region Valparaiso neu. Mit Blick auf das Meer und die Klippen atmet das Ganze die alten Felsformationen ein, ohne sie jemals zu verzerren.

27.03.18  ECDM: Wohn- und Buszentrum

Gehäuse und Buszentrum in vollem 14e Arrondissement von Paris ... Eine Versammlung mehr als ursprünglich. Und doch! Hier vermischen sich Fahrzeuge und Häuser in einer einfachen Komposition: ein Podest, das dem Parken und darüber gewidmet ist, ein Garten und zwei Gebäude, die jeweils ihren eigenen architektonischen Stil erhalten und ihre urbane Umgebung widerspiegeln.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[email protected]

www.archidesignclub.com

über

mein Konto